In einem guten Team arbeiten mehrere Personen eng miteinander zusammen. Sie haben das gleiche Ziel, gemeinsame Werte und sind durch ein „Wir-Gefühl“ verbunden.

Teamarbeit ist für uns im Projekt von großer Bedeutung. Wir arbeiten täglich gemeinsam an verschiedenen Projekten und unterstützen einander. Um dieses Gemeinschaftsgefühl immer wieder zu stärken, haben wir auch in diesem Jahr in Kooperation mit den Handballerinnen der TSG Leihgestern I, deren Sponsor wir sind, ein ganz besonderes Event auf die Beine gestellt.

Natürlich wurde es auch in diesem Jahr wieder sportlich. Nachdem sich das ganze Team am frühen Nachmittag beim Vereinsheim der TSG Leihgestern eingefunden hat, wurden wir in Gruppen aufgeteilt und bekamen einige Aufgaben, die wir im Laufe des Tages erledigen mussten. Um der Hitze des Tages etwas zu entfliehen und um den ersten Teil unserer Aufgaben zu erfüllen, ging es für uns in den nahe gelegenen Wald. Bei einem Waldspaziergang hatten die Teams die Aufgabe einen 10 kg Baumstamm und zwei stabile Äste zu besorgen. Nach etwa 1,5 Stunden Waldmarsch sind alle wieder beim Vereinsheim angekommen und wurden mit kalten Getränken versorgt.