Nachfolgekontor begleitet den Verkauf der Agentur Rotwild

Nachfolgekontor begleitet den Verkauf der Agentur Rotwild

++ AUCTUS Capital Partners übernimmt die Mehrheit an der renommierten Spezialagentur Rotwild und plant Agenturverbund ++ Weitere Übernahmen im Fokus ++ Agenturgründer Carmen und Mario Di Ninni bleiben als Mitgesellschafter und Berater an Bord ++

Wetzlar / Köln. Das Beratungshaus Nachfolgekontor GmbH hat den Verkauf der renommierten Kölner Marken- und Finanzkommunikationsagentur Rotwild begleitet. Im Zuge der Transaktion haben sich die Rotwild-Gründer Carmen und Mario Di Ninni von ihren Mehrheitsanteilen getrennt. Käufer ist die Münchner Betei­ligungsgesellschaft AUCTUS Capital Partners. Gemeinsam mit dem neuen Investor will Rotwild sich als eine der führenden Agenturgruppen für erklärungsbedürftige Produkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz etablieren. Diese Wachstums-Strategie soll mithilfe eines Buy-and-Build-Konzepts realisiert werden, also dem gezielten Zukauf weiterer Spezialagenturen zum Rotwild-Verbund. Die beiden Rotwild-Kreativdirektoren Angela Zincarelli und Manuel Reusch werden den geplanten  Expansionskurs forcieren und haben im Zuge der Transaktion die Geschäftsleitung sowie Anteile an Rotwild übernommen. Die bisherigen Mehrheitseigner Carmen und Mario Di Ninni bleiben als Mit­gesellschafter und Berater weiterhin an Bord.

Auf Seiten des Nachfolgekontors, einem der führenden M&A-Beratungshäuser im Small-Cap- (Kleine und mittelere Unternehmen-) Bereich, leitete David Weidmann gemeinsam mit Patrick Seip das Projekt. Trotz der Corona-Pandemie konnte der Transaktionsprozess innerhalb eines Jahres erfolgreich abgeschlossen werden. Das vom Nachfolgekontor etablierte, anonyme Bieterverfahren ermöglichte Rotwild eine breite Auswahl an potenziellen Interessenten. Die Beratung erstreckte sich über alle wichtigen Stationen der Transaktion. Dazu gehörten unter anderem die anonyme Ansprache potenzieller Bieter und die Sondierung der Angebote. Im nächsten Schritt moderierten die M&A-Berater die Erstgespräche mit möglichen Käufern und koordinierten die Due Diligence. Zum Abschluss folgten die Kaufvertragsverhandlungen und der endgültige Verkauf unter Beratung des Nachfolgekontors.

David Weidmann beschreibt die Zusammenarbeit wie folgt: „Mit Rotwild und AUCTUS haben wir zwei Partner zusammengeführt, die aufgrund ihrer professionellen und sympathischen Art von Beginn an perfekt zusammenpassten. Ich bin sehr gespannt auf die zukünftige Entwicklung dieses neuen Verbundes und danke allen Beteiligten für eine großartige Zusammenarbeit.“

Mit diesem Perfect Match konnte die Nachfolgekontor GmbH zum wiederholten Male ihre Expertise in der professionellen Prozessberatung und der passgenauen Käufersuche unter Beweis stellen. Patrick Seip, Geschäftsführer der Nachfolgekontor GmbH, freut sich auf weitere Projekte im dynamischen Agenturumfeld: „Wir haben in diesem Projekt festgestellt, dass es eine große Nachfrage nach spezialisierten Agenturen wie Rotwild gibt. Hierfür stehen wir potenziellen Verkäufern sehr gerne beratend zur Seite.“

Über Rotwild GmbH
Die Agentur wurde 2005 gegründet und betreut unter anderem Kunden wie Allianz, ERGO und HDI. Das Repertoire reicht von strategischer Markenpositionierung über die Kreation integrierter 360-Grad-Kampagnen bis hin zur Realisation und dem Monitoring der Maßnahmen. Für das Editorial Designs eines Kundenmagazins erhielt Rotwild 2018 den German Design Award.

Über AUCTUS Capital Partners AG
Mit über 200 Transaktionen seit 2001 ist AUCTUS die führende Beteiligungsgesellschaft für den deutschsprachigen Mittelstand.

Kommende Veranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletter Anmeldung

Wir halten Sie gerne über das Nachfolgekontor, laufende Mandate, abgeschlossene Projekte und unsere Veranstaltungen auf dem Laufenden. Erhalten Sie unseren Newsletter direkt in Ihr Postfach.

Numerische Zahl, 1 Zeichen
Datenschutz zugestimmt *
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal. Wenn es zu dauerhaften Problemen kommt, dann senden Sie uns bitte über info@nachfolgekontor.de eine E-Mail. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ähnliche Beiträge