Umsatz:  4,1 MEUR  | EBITDA: 10%

Relevante Daten und Fakten:

Wir vertreten den Gesellschafter eines Unternehmens der Textilindustrie bei der Veräußerung von 100 % der Geschäftsanteile im Rahmen eines Share Deals. Ein Transaktionsabschluss bis zum 31.12.2021 wird präferiert.

BIVA ist auf die Herstellung, Lagerung und den Versand von Matratzen und Matratzenkomponenten spezialisiert und bedient dabei namhafte Kunden im B2B-Segment. Darüber hinaus liegen die Kompetenzen der Gesellschaft in der Textilveredelung. In den vergangenen Jahren rückte zudem das Refurbishing immer stärker in den Fokus der Arbeit von BIVA und bietet – zusammen mit hohen Qualitätsansprüchen und einem hochmodernen Maschinenpark – zahlreiche Wachstumschancen in der Zukunft.

Im Folgenden möchten wir Ihnen unser neues Projekt BIVA vorstellen:

  • Standort: Südwestdeutschland
  • Ø Umsatz (2017–2020): ca. 4,1 Mio. EUR
  • Ø EBITDA-Marge (2017-2020): ca. 10 %
  • Mitarbeiter: ca. 40
  • kleine Serien, hohe Qualitätsansprüche sowie ein hochmoderner Maschinenpark bieten hervorragende Wachstumschancen in der Zukunft
  • kein Investitionsstau vorhanden
  • etablierte Kunden- und Lieferantenbeziehungen
  • gute Skalierbarkeit bei geringen Grenzkosten
  • geschäftsführender Gesellschafter steht für eine Übergangszeit von bis zu 36 Monaten zur Verfügung

Wenn Sie an dieser Transaktion interessiert sind, bitten wir Sie, folgende Unterlagen bereitzustellen:

  • Vertraulichkeitserklärung (siehe Link) vollständig ausgefüllt und unterschrieben
  • Lebenslauf (Privatpersonen)

Projekt speichern

Projekt teilen

Vertraulichkeitserklärung: Projekt BIVA
Zurück zur Projektübersicht

Weitere Projekte für interessierte Käufer und Investoren

aus der Kategorie Handel, Textil & Bekleidung

Alle Projekte

Ihre Ansprechpartner

Julian Will

Julian Will

Patricks Seip

Patrick Seip

Benedikt Pohlner

Benedikt Pohlner

Fabian Schmidt

Fabian Schmidt

Referenzen