Projekt Beschreibung

Umsatz: 7,0-10,0 MEUR | EBITDA: >1,3 MEUR

Relevante Daten und Fakten:

Wir vertreten exklusiv die Gesellschafter eines etablierten Stahl- und Metallbauunternehmens aus Deutschland im Rahmen einer klassischen Nachfolgeregelung bei der Veräußerung von bis zu 100 % der Geschäftsanteile.

Weitere Merkmale:

  • Standort: Deutschland
  • Umsatz: 7-10 MEUR
  • EBITDA: > 1,3 MEUR
  • Mitarbeiter: 40-60
  • Veräußerung von bis zu 100 % der Geschäftsanteile
  • geschäftsführende Gesellschafter stehen für eine Übergangsperiode zur Verfügung
  • langjährige Mitarbeiter bilden etablierte 2. Führungsebene
  • Betriebsgelände (ca. 10.000 m²) und -immobilien (ca. 3.100 m²) optionaler Teil der Transaktion
  • hoher Bekanntheitsgrad und Stammkundenanteil
  • hervorragende Reputation bei Kunden und Lieferanten

CASSATT ist auf die Fertigung hochwertiger Konstruktionen aus Stahl und Aluminium für gewerblich genutzte Immobilien spezialisiert. Darunter fallen Aluminium-Glas-Konstruktionen (z.B. Fassaden, Dach- und Eingangsbereiche, Fenster und Türen) und Stahlkonstruktionen jeglicher Art (z.B. Treppen- und Balkongeländer, Treppen/Treppentürme, Balkone, Bühnen). Abgerundet wird das Lieferprofil durch komplexe Industriebauten, die von CASSATT geplant, durchge