Project Description

Umsatz: 7-10 MEUR | EBITDA: >1,3 MEUR

Relevante Daten und Fakten:

Wir vertreten exklusiv die Gesellschafter eines etablierten Stahl- und Metallbauunternehmens aus Deutschland im Rahmen einer klassischen Nachfolgeregelung bei der Veräußerung von bis zu 100 % der Geschäftsanteile.

Weitere Merkmale:

  • Standort: Deutschland
  • Umsatz: 7-10 MEUR
  • EBITDA: > 1,3 MEUR
  • Mitarbeiter: 40-60
  • Veräußerung von bis zu 100 % der Geschäftsanteile
  • geschäftsführende Gesellschafter stehen für eine Übergangsperiode zur Verfügung
  • langjährige Mitarbeiter bilden etablierte 2. Führungsebene
  • Betriebsgelände (ca. 10.000 m²) und -immobilien (ca. 3.100 m²) optionaler Teil der Transaktion
  • hoher Bekanntheitsgrad und Stammkundenanteil
  • hervorragende Reputation bei Kunden und Lieferanten

CASSATT ist auf die Fertigung hochwertiger Konstruktionen aus Stahl und Aluminium für gewerblich genutzte Immobilien spezialisiert. Darunter fallen Aluminium-Glas-Konstruktionen (z.B. Fassaden, Dach- und Eingangsbereiche, Fenster und Türen) und Stahlkonstruktionen jeglicher Art (z.B. Treppen- und Balkongeländer, Treppen/Treppentürme, Balkone, Bühnen). Abgerundet wird das Lieferprofil durch komplexe Industriebauten, die von CASSATT geplant, durchgeführt und schlüsselfertig übergeben werden.

Das Unternehmen zeichnet sich insbesondere durch seine ingenieurtechnische Entwicklungs- und Konstruktionskompetenz aus, wodurch es Kundenaufträge vollumfänglich von der Planung über die Fertigung bis zur Montage selbst abwickeln kann.

Wenn Sie an dieser Transaktion interessiert sind, bitten wir Sie, folgende Unterlagen bereitzustellen:

  • Vertraulichkeitserklärung (siehe Link) vollständig ausgefüllt und unterschrieben
  • Lebenslauf (Privatpersonen)
CASSATT Vertraulichkeitserklärung

Kontaktieren Sie uns







* Pflichtfelder