Umsatz:  4 MEUR | EBITDA: 0,3 MEUR

Relevante Daten und Fakten:

Wir vertreten exklusiv die Gesellschafter eines in Deutschland ansässigen Transportdienstleisters, der für branchenstarke Spediteure und Logistiker als Subunternehmer tätig ist, im Rahmen einer klassischen Nachfolgeregelung bei der Veräußerung von bis zu 100 % der Geschäftsanteile.

HACKERT ist spezialisiert auf den Transport von Stückgut im Nah- und Fernverkehr. Dabei kommen Fahrzeuge mit einem Gewicht von 12 bis hin zu 40 Tonnen, sowohl solo als auch mit Anhängern in diversen Ausführungen, zum Einsatz. Weiterhin bietet die Gesellschaft ihren Stammkunden Direktzustellungen an und ist für diese rund um die Uhr im Einsatz. Darüber hinaus zeichnet sich das Unternehmen durch eine hohe Flexibilität aus, indem das vorhandene Equipment individuell auf Kundenbedürfnisse anpassbar ist. Diesbezüglich besitzt die Gesellschaft unter anderem LKWs mit Ladebordwand, Durchladeanhänger und Wechselbrücken sowie Sattelzüge mit Planenanhängern, die ebenfalls über eine Ladebordwand verfügen. Alle Fahrzeuge sind darüber hinaus mit dem notwendigen ADR-Equipment ausgestattet.

Zu den größten Kunden zählen etablierte Spediteure und Logistiker im deutschsprachigen Raum, zu denen bereits langjährige Geschäftsbeziehungen bestehen. HACKERT verfügt über einen modernen Fuhrpark mit über 20 Fahrzeugeinheiten und ein eingespieltes Team aus Berufskraftfahrern. Sowohl Fahrzeuge als auch Mitarbeiter werden in Form von Festtouren beim Kunden vor Ort eingesetzt, wodurch die Gesellschaft von einer hohen Planungssicherheit profitiert.

Nicht zuletzt verfügt HACKERT über eine eigens entwickelte Software, die ein effizientes und zielgerichtetes Controlling ermöglicht und das Potenzial birgt, die Profitabilität des Unternehmens zukünftig signifikant zu steigern.

  • Umsatz 2020: ca. 4 Mio. EUR
  • EBITDA 2020: ca. 300 TEUR
  • Mitarbeiter: ca. 40
  • Neuer und moderner Fuhrpark
  • Ausgereiftes Controlling
  • Langjährige Kundenbeziehungen
  • Ausgeprägte Branchenkenntnis
  • Hervorragende Reputation

Wenn Sie an dieser Transaktion interessiert sind, bitten wir Sie, folgende Unterlagen bereitzustellen:

  • Vertraulichkeitserklärung (siehe Link) vollständig ausgefüllt und unterschrieben
  • Lebenslauf (Privatpersonen)

Projekt speichern

Projekt teilen

Vertraulichkeitserklärung: Projekt HACKERT
Zurück zur Projektübersicht

Weitere Projekte für interessierte Käufer und Investoren

aus der Kategorie Transport & Logistik

Alle Projekte

Ihre Ansprechpartner

Julian Will

Julian Will

Patricks Seip

Patrick Seip

Benedikt Pohlner

Benedikt Pohlner

Fabian Schmidt

Fabian Schmidt

Referenzen