Umsatz: 9,0 MEUR | EBITDA: 1,7 MEUR

Wir vertreten exklusiv den geschäftsführenden Gesellschafter eines Unternehmens im Bereich Metallbearbeitung (insb. Zerspanungstechnik) bei der Veräußerung von bis zu 100 % der Geschäftsanteile im Rahmen eines Share Deals. Das Unternehmen ist mit einem vielfältigen und modernen Maschinenpark im Bereich der CNC-Zerspanung von Metallteilen diverser Größenordnungen und manuellen Schweißarbeiten sehr breit aufgestellt. Das Unternehmen ergänzt sein Angebot teils durch externe Partner, um den Kunden – insb. aus dem Sondermaschinenbau – „Alles aus einer Hand“ anzubieten. Der Gesellschafter legt großen Wert auf gut ausgebildete Mitarbeiter, Qualität und Kundenorientierung, was sich in einem hervorragenden Ruf und langjährigen Beziehungen widerspiegelt. Interne Prozesse, Zertifizierungen und Digitalisierungsgrad sind im Branchen- und Größenvergleich überdurchschnittlich ausgeprägt und genügen höchsten Ansprüchen. Der Verkäufer steht dem Unternehmen auch nach der Transaktion für eine flexible Übergangsphase zur Verfügung. Eine zweite Führungsebene ist bereits erfolgreich etabliert und es besteht großes Wachstumspotenzial, bspw. durch eine gezielte Neukundengewinnung.

Im Folgenden die wichtigsten Eckdaten zu Unternehmen und Transaktion:

  • Standort: Nordrhein-Westfalen
  • Umsatz: ca. 9,0 Mio. EUR
  • EBIT: ca. 1,7 Mio. EUR
  • Mitarbeitende: 60
  • Veräußerung von bis zu 100 Prozent der Geschäftsanteile

Wenn Sie an dieser Transaktion interessiert sind, bitten wir Sie, folgende Unterlagen bereitzustellen:

  • Vertraulichkeitserklärung (siehe Link) vollständig ausgefüllt und unterschrieben

Projekt speichern

Projekt teilen

Weitere Projekte für interessierte Käufer und Investoren

aus der Kategorie Metallverarbeitung