Projekt Beschreibung

Umsatz: ~14,0 MEUR | EBITDA: ~1,4 MEUR

Relevante Daten und Fakten:

Wir vertreten exklusiv die Gesellschafter eines etablierten Werkzeug- und Formenbauers für hochwertige Kunststoffanwendungen bei der Veräußerung von bis zu 100 % der Geschäftsanteile im Zuge einer klassischen Nachfolgeregelung.

LARSSON ist spezialisiert auf Entwicklung, Konstruktion und Fertigung hoch-technologischer Präzisionswerkzeuge und Formen zur Herstellung von High-End-, Mehrkomponenten-, Sonder- und Leichtbauanwendungen im Bereich der Kunststoff-Spritzgießtechnik. Darüber hinaus umfasst das Leistungsspektrum auch die Serienfertigung von Formteilen und Baugruppen aus Hochleistungskunststoffen. Stetige Forschungsprojekte in Zukunftstechnologien sichern LARSSON die Stellung als Technologieführer.

LARSSONs langjähriger Kundenstamm umfasst international renommierte Kunden aus der Medizin-, Labor- und Pharmatechnik, Lüftungs- und Klimatechnik sowie dem Maschinenbau und insbesondere der Automobilindustrie. Das tiefgreifende Technologie-Knowhow gepaart mit massiven Investitionen in den modernen Maschinen- und Anlagenpark sichern LARSSON eine Spitzenposition im Markt.

Weitere Merkmale:

  • Umsatz: ca. 14,0 Mio. EUR
  • EBITDA: ca. 1,4 Mio. EUR
  • Mitarbeiter: > 100
  • Moderner Maschinen- und Anlagenpark
  • Einsatz neuster Technologien
  • Expertise in Leichtbauanwendungen
  • Forschungsprojekte in Zukunftstechnologien
  • Erhebliches Fachkräftepotenzial

Wenn Sie an dieser Transaktion interessiert sind, bitten wir Sie, folgende Unterlagen bereitzustellen:

  • Vertraulichkeitserklärung (siehe Link) vollständig ausgefüllt und unterschrieben
  • Lebenslauf (Privatpersonen)
LARSSON Vertraulichkeitserklärung

Kontaktieren Sie uns







* Pflichtfelder