Umsatz:  1,5 MEUR | EBITDA: n/a

Relevante Daten und Fakten:

Wir vertreten exklusiv die Inhaber eines Therapiezentrums für sprachtherapeutische Krankheitsbilder mit Sitz in Deutschland im Zuge einer Nachfolgeregelung. MALLO bietet schwerpunktmäßig Behandlungskonzepte für alle Altersgruppen an. Dieses therapeutische Knowhow ist auf andere Störungsbilder übertragbar. 

Durch die einzigartigen Behandlungskonzepte hilft MALLO den knapp 1 Mio. betroffenen Menschen in Deutschland, Ihre Symptome zu lindern. Die Erkrankungen sind unter dem Diagnoseschlüssel ICD-10 klassifiziert. Die Kosten der Patienten für die Leistungen übernehmen per Selektivvertrag alle großen deutschen Krankenkassen. 

Die eigens entwickelten Therapieformen und Methoden sind wissenschaftlich durch international publizierte Evidenzstudien evaluiert. Das Leistungsportfolio wird laufend durch die eigenen hochqualifizierten Therapeuten und IT Spezialisten ergänzt. Dabei ist die Einbindung einer eigens entwickelten Software und einer Plattform zunehmend relevant. Durch den Einsatz von Mustererkennung (KI), d.h. Sprachverarbeitung pathologischer Sprache, wird eine zunehmende Automatisierung der Therapieschritte ermöglicht. Algorithmen ersetzen dabei zunehmend das menschliche Feedback. 

Das Therapiezentrum steht vor weiterem Wachstum, nicht zuletzt durch neuartige digitale skalierbare Behandlungsformen und die hohe Anzahl der global betroffenen Menschen. 

  • Umsatz: 1,0 bis 1,5 Mio. EUR 
  • Mitarbeiter: > 25 
  • Führungskräfte zur längeren Übergangsphase bereit 
  • Beteiligung des Managements denkbar und gewünscht (MBO) 

Wenn Sie an dieser Transaktion interessiert sind, bitten wir Sie, folgende Unterlagen bereitzustellen:

  • Vertraulichkeitserklärung (siehe Link) vollständig ausgefüllt und unterschrieben
  • Lebenslauf (Privatpersonen)

Projekt speichern

Projekt teilen

Vertraulichkeitserklärung: Projekt MALLO
Zurück zur Projektübersicht

Weitere Projekte für interessierte Käufer und Investoren

aus der Kategorie Gesundheit

Alle Projekte

Ihre Ansprechpartner

Julian Will

Julian Will

Patricks Seip

Patrick Seip

Benedikt Pohlner

Benedikt Pohlner

Fabian Schmidt

Fabian Schmidt

Referenzen