Umsatz: ca. 1,2 MEUR | EBITDA: 0,22 MEUR

Wir vertreten unter dem Projektnamen MILLER die Inhaber eines spezialisierten Händlers bei der Nachfolgeregelung bzw. der Veräußerung von bis zu 100 % der Geschäftsanteile im Rahmen eines Share Deals. 

MILLER ist ein Händler von Heizungs- und Sanitärprodukten, der über langjährige Marktexpertise verfügt. Das Unternehmen ist dabei auf Nischenkomponenten aus dem Heizungsbereich (größtenteils Exklusivvertrieb) u.a. mit Anwendung in modernen und nachhaltigen Wasserspeichern spezialisiert. Stetig wiederkehrende Umsätze werden auch aufgrund der natürlichen Verschleißeigenschaften der Komponenten realisiert. Ebenfalls  in weiteren Zukunftsfeldern wie der Photovoltaikinstallation oder barrierefreier Badgestaltung finden die Produkte von MILLER Anwendung. Namhafte Hersteller, Großhändler für Sanitär und Heizungsbedarf sowie Installateurbetriebe aus der gesamten DACH-Region schätzen das Leistungsspektrum von MILLER.  

Dabei ist MILLER stets in der Lage, schnell und flexibel auf Kundenanfragen zu reagieren, kompetent zu beraten und besondere Lösungen anzubieten. Es besteht eine sehr geringe Kundenabhängigkeit sowie teilweise Rahmenverträge mit Kunden. 

Im Folgenden stellen wir die wichtigsten Eckdaten zum Unternehmen vor:

  • Standort: Hessen 
  • Umsatz 2021: ca. 1,2 Mio. EUR (2022p: 1,8 bis 2,0 Mio. EUR) 
  • EBITDA 2021: ca. 220 TEUR (2022p: > 250 TEUR) 
  • Mitarbeiter: 1-5 

Wenn Sie an dieser Transaktion interessiert sind, bitten wir Sie, folgende Unterlagen bereitzustellen:

  • Vertraulichkeitserklärung (siehe Link) vollständig ausgefüllt und unterschrieben
  • Lebenslauf (für Privatinteressenten)

Projekt speichern

Projekt teilen

Vertraulichkeitserklärung: Projekt MILLER
Zurück zur Projektübersicht

Weitere Projekte für interessierte Käufer und Investoren

aus der Kategorie Handel

Alle Projekte

Ihre Ansprechpartner

Julian Will
Julian Will
Patricks Seip
Patrick Seip
Benedikt Pohlner
Benedikt Pohlner
Fabian Schmidt
Fabian Schmidt
Referenzen