Projekt Beschreibung

Umsatz: ~3,0 MEUR | EBIT: ~0,7 MEUR

Relevante Daten und Fakten:

Derzeit vertreten wir exklusiv den Gesellschafter eines leistungsstarken Blechbearbeitungsunternehmens aus Bayern bei der Veräußerung von bis zu 100% der Geschäftsanteile im Zuge einer klassischen Nachfolgeregelung.

RAUCH ist spezialisiert auf die industrielle Bearbeitung aller gängigen Blechwerkstoffe und stellt sowohl individuelle Metallteile als auch komplexe Serienkomponenten für die Baugruppenfertigung her. Dabei zeichnet sich das Unternehmen durch einen eigens entwickelten, (voll)automatisierten und IT-gestützten Fertigungsprozess auf einem hochmodernen bzw. -technologisierten Maschinenpark aus. Besondere Bedeutung kommt der hohen Fertigungstiefe zu, durch die das Unternehmen das gesamte Anforderungsprofil eines Bauteils im eigenen Haus abdecken kann – von der Blechbearbeitung (Stanzen, Laserschneiden, Biegen) über die Zerspanung (Drehen, Fräsen) und das Schweißen bis hin zur Oberflächenbehandlung.

Langfristige Kunden- und Lieferantenbeziehungen, der hochmoderne Maschinenpark sowie deutliche Hallen- und Grundstücksreserven bieten einen optimalen Ausgangspunkt für weiteres Wachstum.

Weitere Merkmale:

  • Veräußerung von bis zu 100 % der Geschäftsanteile
  • bisheriger Gesellschafter bereit, weiteres Wachstum aktiv zu begleiten
  • Umsatz 2019: ca. 3 Mio. EUR
  • EBITDA 2019: 700 TEUR
  • (Voll)automatisierte Produktion
  • Mitarbeiter: 20 – 30
  • Standort: Bayern

Wenn Sie an dieser Transaktion interessiert sind, bitten wir Sie, folgende Unterlagen bereitzustellen:

  • Vertraulichkeitserklärung (siehe Link) vollständig ausgefüllt und unterschrieben
  • Lebenslauf (Privatpersonen)
RAUCH Vertraulichkeitserklärung

Kontaktieren Sie uns







* Pflichtfelder