Projekt SCHIELE

Projekt SCHIELE2018-09-12T12:12:39+00:00

Project Description

Umsatz: ~1 MEUR | EBIT: ~100 TEUR

Relevante Daten und Fakten:

Wir vertreten die Gesellschafter eines Produzenten für komplexe Dreh- und Frästeile bei der Veräußerung von 100 % der Geschäftsanteile. Der Fokus der Herstellung liegt in der Produktion auf kurvengesteuerten Drehautomaten und CNC-Dreh- und Fräszentren.

  • Umsatz: > 1 Mio. EUR
  • EBIT: ~ 100 TEUR
  • Betriebsleiter wird derzeit angelernt
  • zum Verkauf stehende Betriebsimmobilien

Die Umsätze der SCHIELE waren über die letzten fünf Jahre konstant. Für 2018 rechnet der Gesellschafter mit erneut höheren Umsätzen und Erträgen als im abgelaufenen Geschäftsjahr. Stand Juli 2018 konnte bereits ein Umsatz von 720 TEUR und ein EBIT von 70 TEUR erwirtschaftet werden.

Kunden & Lieferanten:

Zum Kundenkreis der Gesellschaft gehören Unternehmen aus den Bereichen Modellbau, Medizintechnik, Maschinen- und Anlagenbau, Werkzeugbau, Mess- und Regeltechnik sowie der Elektroindustrie.
50 % der Kunden der Gesellschaft erwirtschaften ca. 80 % des Umsatzes. Es besteht ein etabliertes Verhältnis zu einem Großkunden, dessen Anteil bei etwas über 20 % des Gesamtumsatzes liegt.
70 % der Umsätze sind wiederkehrend und 20 % mit Rahmenverträgen abgedeckt.

Die Gesellschaft bezieht Rohmaterialien von einer Vielzahl größerer Lieferanten, mit denen nur wenige Rahmenverträge bestehen.

Produktion:

Alleinstellungsmerkmale in der relevanten Marktregion sind:

  • Produktion von Langdrehteilen
  • Produktion von Teilen mit niedrigem Materialwert

Die Produktion erfolgt angepasst auf Kundenwünsche und -bedürfnisse und stets nach Zeichnung. Des Weiteren steht eine Gewinderollmaschine zur Verfügung.

Der Prozess von Auftragseingang und Warenausgang dauert in der Regel drei bis vier Wochen. In Ausnahmefällen ist jedoch auch eine deutlich schnellere Produktion und Lieferung „über Nacht“ möglich.

Die Auslieferung erfolgt meist selbst durch SCHIELE, seltener durch Speditionen.

Die Gesellschaft ist seit über zehn Jahren nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert. Sämtliche TÜV-Prüfung wurden ohne Probleme bestanden.

Sonstiges:

Alle aktuellen Mitarbeiter wurden im Betrieb ausgebildet. Die Mitarbeiterfluktuation ist minimal und die Angestellten identifizieren sich stark mit SCHIELE.

Es liegt ein Grundstück mit ~ 4.000 m² vor, von denen ~ 2.000 m² mit vier ineinander übergehenden Produktions- und Lagerhallen und angrenzendem Bürogebäude bebaut sind.

Der Standort der Gesellschaft ist am Rande einer in der Mitte Deutschlands gelegenen Stadt. Es besteht eine gute Anbindung an das Autobahnnetz.

Weiterhin liegen hohe stille Reserven vor, da der Großteil der Produktionsmaschinen des Anlagevermögens nahezu komplett abgeschrieben ist.

Wenn Sie an dieser Transaktion interessiert sind, bitten wir Sie, folgende Unterlagen bereitzustellen:

  • Vertraulichkeitserklärung (siehe Link) vollständig ausgefüllt und unterschrieben
  • Lebenslauf (Privatpersonen)
SCHIELE Vertraulichkeitserklärung

Kontaktieren Sie uns







* Pflichtfelder

Rufen Sie uns an
Jetzt Kontakt aufnehmen Jetzt anrufen:
+49-641-944 655 0