Verkauf der asclepios Medizintechnik

Nachfolgekontor berät asclepios Medizintechnik beim Unternehmensverkauf an BechTec

+++ Bernhard Hamm veräußert sein Unternehmen im Rahmen eines Asset Deals +++ BechTec will asclepios Medizintechnik weiter ausbauen+++

Gießen/Gutach, 10. Februar 2021. Die Nachfolgekontor GmbH, eines der größten bankenunabhängigen M&A-Beratungshäuser im Small Cap (KMU-) Bereich, hat den Inhaber Bernhard Hamm bei der Übergabe der asclepios Medizintechnik an die BechTec GmbH begleitet. Den Entschluss für die Unternehmensveräußerung hatte Bernhard Hamm schon vor rund drei Jahren gefällt, doch während des Verkaufsprozesses stellte sich die Suche nach dem optimalen Käufer als schwierig heraus. Einzigallein bei der BechTec GmbH und deren Geschäftsführer Moritz Becht war es ein „perfect Match“. Mit der Übernahme bestehender Kunden, Lieferanten und vor allen Mitarbeitern wird das asclepios Medizintechnik nun weitergeführt. Die Rechtsberatung des Verkäufers übernahm Dr. Axel Neumahr von der Kanzlei BRP Renaud und Partner aus Stuttgart.

Über asclepios Medizintechnik e.K.
Das Unternehmen asclepios Medizintechnik wurde 1998 von Bernhard Hamm in Gutach bei Freiburg im Breisgau gegründet. asclepios vertreibt Medizintechnik nach höchsten Standards und Qualitätsanforderungen sowie medizinische Hilfsmittel für die plastische Chirurgie und angrenzende Disziplinen.  

Über BechTec GmbH
Die BechTec GmbH ist ein Familienunternehmen und hat sich in den letzten 20 Jahren ein breites Sortiment an urologischen Produkten aufgebaut. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf Produkten im Bereich der Urologie und HomeCare-Versorgung. 

Kommende Veranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletter Anmeldung

Wir halten Sie gerne über das Nachfolgekontor, laufende Mandate, abgeschlossene Projekte und unsere Veranstaltungen auf dem Laufenden. Erhalten Sie unseren Newsletter direkt in Ihr Postfach.

Numerische Zahl, 1 Zeichen
Datenschutz zugestimmt *
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal. Wenn es zu dauerhaften Problemen kommt, dann senden Sie uns bitte über info@nachfolgekontor.de eine E-Mail. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ähnliche Beiträge