Nachfolgekontor GmbH ist Mitglied der Arbeitsgruppe Unternehmensnachfolge des Wirtschaftsrats Hessen

Wir können mit viel Stolz verkünden, dass wir seit dem heutigen Tage Mitglied der Arbeitsgruppe Unternehmensnachfolge des Wirtschaftsrates Hessen sind. Ab sofort werden Julian Will und Sebastian Wissig die ca. 15-köpfige Arbeitsgruppe bei den monatlichen Arbeitstreffen sowie weiteren Veranstaltungen tatkräftig unterstützen.

Der Wirtschaftsrat Hessen setzt sich auf politischer Ebene für die Interessen der unternehmerischen Wirtschaft in Hessen ein – natürlich ist das Thema Nachfolge auch hier ein längst identifiziertes Problemfeld der kommenden Jahre. Die Arbeitsgruppe Unternehmensnachfolge besteht aus Experten verschiedener Teilaspekte, die durch Ihren Zusammenschluss eine wichtige Plattform zu diesem Thema bilden.

Durch die Bausteine

  • regionale Veranstaltungen
  • jährliches Forum und dem
  • digitalen Angebot der Arbeitsgruppe

wird ein günstiges und offenes Klima sowie die Möglichkeit für Austausch und Dialog zwischen den Mitgliedern des Wirtschaftsrates und weiteren Experten geschaffen. Das Ziel ist ganz klar Handlungsempfehlungen an die Landespolitik zu formulieren, um das Rückgrat der Gesellschaft – den Deutschen Mittelstand – bei dem Thema Nachfolge nicht allein zu lassen.

Als Ergebnis dieses Austausches wird weiterhin ein Leitfaden für die Unternehmensnachfolge erarbeitet, der nach Fertigstellung digital und in Print-Form für die Mitglieder des Wirtschaftsrats zur Verfügung stehen wird.

Am 15.11.2018 wird zum ersten offenen Format der Arbeitsgruppe eingeladen. Unter dem Titel „Aus Tradition erfolgreich: Der Kreis Bergstraße – Wirtschaftsmacht mit Nachwuchssorgen“ wird eine Podiumsdiskussion mit regionalen “Nachfolgern” veranstaltet. Seitens des Arbeitskreises wird unser Geschäftsführer Julian das Podium mit seiner Erfahrung zu Stolpersteinen auf dem Weg zur gelungen Nachfolge bereichern.

Wir freuen uns auf den Dialog und einen erfolgreichen Arbeitskreis!